Accident
Last updated: 25 October 2014
Status:Schlussbericht
Datum:Sonntag 17 Oktober 1982
Zeit:12:20
Flugzeugtyp:Silhouette image of generic B703 model; specific model in this crash may look slightly different
Boeing 707-366C
Fluggesellschaft:EgyptAir
Kennzeichen: SU-APE
Werknummer: 20342/837
Baujahr: 1970
Triebwerk: 4 Pratt & Whitney JT3D-7
Besatzung:Todesopfer: 0 / Insassen: 10
Fluggäste:Todesopfer: 0 / Insassen: 172
Gesamt:Todesopfer: 0 / Insassen: 182
Sachschaden: Zerstört
Konsequenzen: Written off (damaged beyond repair)
Unfallort:Genève-Cointrin Airport (GVA) (   Schweiz) show on map
Flugphase: Annäherung (APR)
Betriebsart:Internationaler Linienflug
Flug von:Cairo International Airport (CAI/HECA), Ägypten
Flug nach:Genève-Cointrin Airport (GVA/LSGG), Schweiz
Flugnummer: 771
Unfallbericht:
While approaching Geneva, the aircraft was 500-600 feet above the glide slope over the Outer Marker. The aircraft then descended fast, struck the ground 50m short of runway 23 and bounced. The 707 slid off the left side of the runway, turned 270deg. and continued to slide backwards. The aircraft came to rest with the right wing separated.

URSACHEN:

- mangelnde Entschlusskraft des PIC, d.h. kein Durchstart trotz völlig missratenem Instrumentenanflug beim 1000 Fuss-Punkt, spätestens jedoch beim Outer Marker.
- ungenügende Zusammenarbeit im Cockpit, ausgelöst durch das Unterlassen des Anflug-Briefings und der Befehle für Anflug- und Lanungskontrolliste, d.h. Wegfall einer klaren Aufgabenverteilung und der gegenseitigen Sicherheits-Ueberwachung und -Unterstützung.
- Erzwingen der Landung bei Erreichen von Bodensicht trotz der falscher Konfiguration (ausgefahrene Luftbremsem) durch Einleiten eines viel zu steilen Sinkfluges.

Zum Eintritt des Unfalls haben beigetragen:

- Fehlen einer sauberen Planung für Sink- und Anflug
- zu späte Erhöhung der Triebwerkleistung in der letzten Anflug-phase
- möglicherweise auch: versehentliches Ausfahren der inneren Bremseklappen kurz vor dem Aufprall.

Informationsquelle:
» Schlussbericht der Eidgenössischen Flugunfall-Untersuchungskommission über den Unfall des Flugzeuges Boeing 707-266C SU-APE der Egyptair vom 17. Oktober 1982 auf dem Flughafen Genf-Cointrin, Nr. 1982/35 - 1135


Fotos

photo of Boeing 707-366C SU-APE
photo of Boeing 707-366C SU-APE
Add your photo of this accident or aircraft
 

Map
This map shows the airport of departure and the intended destination of the flight. The line between the airports does not display the exact flight path.
Distance from Cairo International Airport to Genève-Cointrin Airport as the crow flies is 2806 km (1754 miles).

This information is not presented as the Flight Safety Foundation or the Aviation Safety Network’s opinion as to the cause of the accident. It is preliminary and is based on the facts as they are known at this time.
languages: English Français Nederlands Deutsch Espanol

Share
Share